top of page

Teilnahmebedingungen

Lausch medien, mit Sitz: Bramfelder Straße 102A, 22305 Hamburg veranstaltet ein Gewinnspiel auf den Plattformen: LAUSCH medien Website, Instagram, Facebook und TikTok. Für Gewinnspiele über App, die Facebook-, Instagram- und TikTok Seiten gilt zudem: Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook bzw. Instagram, TikTok, Apple und Google und wird in keiner Weise von Facebook bzw. Instagram und TikTok, Apple und Google gesponsert, unterstützt oder organisiert.

Für die Teilnahme an Gewinnspielen von LAUSCH medien gelten die vorliegenden Teilnahmebedingungen sowie Gewinnspielregeln für einzelne Gewinnspiele, in welchem Ablauf und Zeitraum des Gewinnspiels, die Gewinne, sowie die Ermittlung und Bekanntgabe der Gewinner festgelegt werden. Sachpreise können nicht in bar ausgezahlt werden und sind vom Umtausch ausgeschlossen. Mit ihrer Teilnahme am Wettbewerb akzeptieren die Teilnehmer:innen die Teilnahmebedingungen und die Gewinnspielregeln.

Die Teilnahme an Gewinnspielen von LAUSCH medien ist kostenlos und nicht an den Erwerb von Waren oder Dienstleistungen von LAUSCH medien gebunden. 

a. Mindestalter
Das Mindestalter zur Teilnahme beträgt 14 Jahre. Bei Teilnehmern, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, wird eine ausdrückliche Einwilligung eines Erziehungsberechtigten vorausgesetzt. Andernfalls ist eine Teilnahme nicht möglich.
b. Territoriale Beschränkung
Teilnahmeberechtigt sind nur Personen mit ständigem Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz, soweit sich aus den besonderen Teilnahmebedingungen nichts Abweichendes ergibt.
c. Ausschluss von Mitarbeitern und Angehörigen
Ausgeschlossen von der Teilnahme sind gesetzliche Vertreter und Mitarbeiter des Veranstalters, verbundener Unternehmen und an der Aktion beteiligten Unternehmen, sowie deren Angehörige.
d. Ausschluss bei Mehrfachteilnahmen, Masseneinsendungen oder sonstiger Manipulation
Der Veranstalter behält vor, Mehrfachteilnahmen (z.B. unter mehreren Namen, Accounts oder E-Mail-Adressen) oder in dieser Hinsicht auffällige Einsendungen bzw. Masseneinsendungen, etwa von Gewinnspielseiten oder Gewinnspielclubs, von der Aktion auszuschließen. Ebenfalls ausgeschlossen sind Personen, die sich durch Nutzung unerlaubter Hilfsmittel oder technischer Manipulationen einen Vorteil (zu) verschaffen (versuchen).
e. Ausschluss bei Verstoß / Wichtigem Grund
Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt den Veranstalter, den Teilnehmer ohne Vorankündigung von der Teilnahme auszuschließen.

b. Sachgewinn
Sachgewinne werden durch den Veranstalter oder Dritte per Postdienstleister, Speditionsunternehmen o.ä. an den vom Gewinner genannten Wohnsitz gesendet. Die Versendungskosten bis zum Wohnsitz des Gewinners trägt der Veranstalter, gleichwohl bleibt Leistungsort der Geschäftssitz des Veranstalters.
Die Bebilderung der Sachgewinne auf der Gewinnspielseite ist lediglich beispielhaft. Die einzelnen Gewinne können in Farbe, Ausführung etc. vom gezeigten Beispielmodell abweichen. Der Veranstalter ist berechtigt, eine dem Beispielmodell adäquate Sache von mittlerer Art und Güte auszuwählen.

5. Daten
Für die Durchführung der Aktion ist regelmäßig die Angabe von persönlichen Daten wie Namen, Geburtsdatum, Anschrift und/oder E-Mailadresse und/oder Telefonnummer erforderlich. Der Teilnehmer ist dabei selbst für die Richtigkeit der von ihm übermittelten Kontaktdaten verantwortlich. Der Veranstalter ist jedenfalls nicht verpflichtet korrekte Kontaktdaten zu ermitteln. Die Daten werden bis zur endgültigen Abwicklung der Aktion vom Veranstalter gespeichert.
a. Datenschutz
Die vom Teilnehmer angegebenen Daten werden nach Maßgabe der Datenschutzerklärung behandelt.
b. Nutzung des Gewinnernamens etc.
Der Teilnehmer erteilt für den Fall seines Gewinnes bereits jetzt die Erlaubnis, dass sein Name und/oder Abbildung eventuell im Zusammenhang mit dem Gewinn auf Seiten des Veranstalters (Homepage, Twitter, Facebook, YouTube, TikTok etc.) veröffentlicht wird. Ebenfalls erteilt ist im Falle einer Aktion in Sozialen Netzwerken, wie etwa Facebook oder Twitter, die Erlaubnis zu einer Verlinkung des Profils des Teilnehmers.
c. Widerruf bezüglich Daten
Der Teilnehmer kann jederzeit durch Widerruf die Einwilligung zur Erfassung und Speicherung der Daten aufheben. Der Veranstalter wird dann die Daten des Teilnehmers löschen. Damit ist auch die Teilnahme an der Aktion beendet. Stehen der Löschung der Daten gesetzliche Vorschriften entgegen, so werden die Daten jedenfalls in Bezug auf eine weitere Verwendung gesperrt.
d. Keine Haftung für Erlangen der Daten
Der Veranstalter haftet nicht für technische Probleme bei der Übermittlung von Inhalten/Content, sowie die Verfügbarkeit oder Fehlerfreiheit der Gewinnspiel-Webseiten.

7. Vorbehalt der Änderung/Absage der Gewinne/Bedingungen
Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Aktion oder Teilnahmebedingungen jederzeit ohne Angaben von Gründen abzuändern, abzubrechen oder auszudehnen, insbesondere wenn aus technischen und/oder rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung nicht (mehr) möglich ist.
In einem solchen Fall stehen einem möglicherweise bereits ermittelten Gewinner keinerlei Ansprüche gegenüber dem Veranstalter zu.

8. Ermittlung der Gewinner
Die Gewinner werden durch den Veranstalter, seine Mitarbeiter, Erfüllungsgehilfen oder beauftragte Dritte ermittelt. Näheres regeln die besonderen Teilnahmebedingungen.

9. Benachrichtigung, Annahmefrist/Verfall
Der Gewinner wird per Post, telefonisch, per E-Mail, per Fax, auf Facebook oder auf einem anderen Weg benachrichtigt. Die Benachrichtigung findet in der Regel innerhalb von drei Werktagen nach Ablauf der Einreichungsfrist statt. Sollte der Gewinner nicht erreichbar sein und/oder die Annahme des Gewinns nicht innerhalb einer Frist von 2 Tagen erklären, verfällt der Gewinn und ein neuer Gewinner wird bestimmt.

10. Ausschlüsse bezüglich des Gewinns
a. Keine Auszahlung oder Kostenerstattung
Eine Auszahlung des Geldwertes ist nicht möglich.
Es werden keine über den Preis hinausgehenden zusätzlich anfallenden Kosten und Spesen, etwa Reise-, Verpflegungs- oder ähnliche Kosten erstattet, soweit sie nicht ausdrücklich Teil des Preises sind. Der Teilnehmer hat solche Kosten selbst zu tragen.
b. Ausschluss des Rechtswegs
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

bottom of page