top of page

GEWINNSPIEL “LADY SHERLOCK”

Möchtest Du eine Paperback-Ausgabe von “Lady Sherlock – Eine Studie in scharlachroter Frau” von Sherry Thomas gewinnen?

Dann nimm jetzt an unserem Gewinnspiel teil und beantworte die folgende Frage:


In welchem Krimi-Sub-Genre würdest Du einen Roman schreiben und wie würdest Du diesen nennen?


Unter allen Teilnehmer*innen verlost LAUSCH medien 5 Exemplare des Romans “Lady Sherlock – Eine Studie in scharlachroter Frau” von Sherry Thomas. Schreibe dafür eine E-Mail mit den Antworten an lina.stiegemeyer@merlausch.de.





Und darum geht's:


Wegen ihres wissbegierigen Verstandes hat sich Charlotte Holmes nie mit der Sittsamkeit wohl gefühlt, die in der Oberschicht vom schönen Geschlecht erwartet wird. Aber selbst sie hätte nie gedacht, dass sie einmal eine gefallene Frau sein würde, die sich auf den Straßen Londons durchschlagen muss. Als die Stadt von drei unerwarteten Todesfällen heimgesucht wird und der Verdacht auf ihre Schwester und ihren Vater fällt, ist Charlotte verzweifelt bemüht, die wahren Schuldigen zu finden und den Namen der Familie reinzuwaschen. Dabei helfen ihr neue und alte Freunde: eine gutherzige Witwe, ein Polizeiinspektor und ein Mann, der sie schon lange liebt. Doch am Ende wird es Charlotte sein, die unter dem Decknamen Sherlock Holmes die Erwartungen der Gesellschaft in Frage stellen und sich mit einem im Verborgenen arbeitenden kriminellen Genie messen muss.


 

*Teilnahmebedingungen:

Der Gewinn beinhaltet eine Paperbackausgabe des Romans “Lady Sherlock – Eine Studie in scharlachroter Frau”. Die Teilnahme ist vom 01.11.23-15.11.23 möglich, am 16.11.23 werden die Gewinner*innen benachrichtigt. Unter allen Einsendungen entscheidet eine Jury und wählt die kreativsten Titel aus. Alle Personen über 16 Jahren sind teilnahmeberechtigt, bei Teilnehmer*innen unter 16 Jahren muss eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten vorliegen. Die Kontaktdaten werden im Anschluss an das Gewinnspiel gelöscht. Eine Barauszahlung des Gewinnes ist nicht möglich.

Geschrieben von: Lina M. Stiegemeyer

29 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page